Sprungziele

Aktion Stadtradeln 2022

    TEAM Gemeinde Pommersfelden Gemeinsamer Auftakt am Sonntag, 19. Juni 2022

    TEAM 

    Gemeinde Pommersfelden 

    Letztes Jahr sind wir mit gut 43.000 Team-Kilometern gemeinsam einmal um die Welt und damit im Landkreis Bamberg sensationell auf Platz 1 geradelt. Mit diesem Rückenwind möchten wir auch heuer wieder mit Ihnen/Euch zusammen beim STADTRADELN an den Start gehen.

    JEDER Kilometer zählt (auch mit dem E-Bike)

    Das Mitmachen wird zudem mit vielfältigen Gewinnmöglichkeiten belohnt. Auf der Seite des Landratsamts Bamberg finden sich neben dem Link zur Anmeldung auch weiter Informationen zur Aktion STADTRADELN.

    Der Aktionszeitraum ist vom 20. Juni bis zum 10. Juli 2022. Aber die Anmeldung zu unserem Team ist bereits jetzt möglich unter:

    https://www.stadtradeln.de/registrieren

    Nutzen Sie einfach die Möglichkeit zur Reaktivierung Ihres letztjährigen Accounts unter Eingabe Ihrer damaligen Zugangsdaten. Falls Sie neu in unser Team „Gemeinde Pommersfelden“ kommen möchten, geben Sie beim Anlegen eines neuen Accounts nach ihren persönlichen Daten bitte die Kommune„Bamberg Landkreis“ an und wählen Sie dann im nächsten Schritt als Team„Gemeinde Pommersfelden“. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unser Team verstärken.

    Bereits am 19. Juni machen wir eine gemeinsame Auftakttour durch unsere Gemeinde zum Grillfest der Feuerwehr nach Sambach. Abfahrt Rathaus 15 Uhr.

     

    Zum Finale am 10. Juli fahren wir gemeinsam zur Limbacher Kerwa. Abfahrt um 16 Uhr am Rathaus. Alle beim Stadtradeln angemeldeten Kinder bekommen dann auf der Kerwa ein Eis

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.