Sprungziele

Obstbaumschnittkurs mit Kreisfachberaterin Frau Claudia Kühnel vom Kreisverband Bamberg - OGV Steppach

  • Feuerwehrhaus Steppach
  • Vereins-Kultur

Herzliche Einladung an alle Mitglieder und Interessierten zum Schnittkurs von Obstbäumen Am Samstag den 11. Februar 2023 von 9.00 – 15.00Uhr Theorie im Feuerwehrhaus Steppach und Praxis vor Ort Bitte um zeitnahe Anmeldung da begrenzte Teilnehmerzahl Mitglieder: Kostenlos Nichtmitglieder: 5,- € Teilnahmegebühr Fragen und Anmeldung bei: Tel. 09548-980517 Will Gottfried Tel. 09548-734 Schering Walter

Kinderfasching - Kirchweihverein Limbach

  • Gasthof Volland Limbach
  • Vereins-Kultur

Der Kirchweihverein Limbach lädt am 21.02. Ab 14 Uhr zum Kinderfasching im Saal des Gasthofes Volland ein. Für Verpflegung, Unterhaltung, Spiel und Spaß ist gesorgt. Auf euer Kommen freut sich der Kirchweihverein Limbach

Blutspendetermin in Pommersfelden - BRK

  • Grndschule Pommersfelden, Schönbornstr. 4

Der nächste Blutspendetermin findet am Mittwoch, den 22.02.2023 von 17.00 - 20.00 Uhr in der Grundschule Pommersfelden, Schönbornstr. 4, statt.

Skifreunde Wiesengrund

  • Abfahrt am Merksplatz, Steppach
  • Vereins-Kultur

Auf geht’s mit den Skifreunden Wiesengrund nach Südtirol. Wer Zeit und Lust hat, darf sich uns gerne zum Skifahren nach Val Gardena/Gröden vom 03.03.-05.03.2023 anschließen.

Kulturabend mit Ralf Winkelbeiner "Pfenningguad" - SV Steppach

  • Sportheim Steppach
  • Vereins-Kultur

Am 10. März 2023 dürfen wir uns auf den Ausnahmekünstler Ralf Winkelbeiner beim SV freuen. Mit seinem neuen Programm „Pfenningguad“ wird er uns einen unterhaltsamen, lustigen und kurzweiligen Abend bereiten. Nähere Infos zum Programm unter www.ralf-winkelbeiner.de . Kartenvorverkauf (18 Euro) bei der Metzgerei Pfeiffer in Steppach, Restkarten (20 Euro) an der Abendkasse. Einlass ab 19 Uhr, Beginn 20 Uhr

Grundkurs – Obstbaumschnitt mit ausgebildetem Baumpfleger Thomas Wiesneth

  • Mosthaus in Sambach
  • Vereins-Kultur

Einladung an alle Mitglieder und Interessierten, am Samstag, den 11. März 2023 am Mosthaus in Sambach. Start: 08:30 Uhr mit Theorie 12:00 Uhr Brotzeit 13:00 Uhr Praxis auf unserer Obststreuwiese Mitglieder: Kostenlos Nichtmitglieder: 5€ Teilnahmegebühr Anmeldung bei Jan Meyer unter: 0151/61228561

Depressionen im Alter - Infonachmittag für Betroffene, Angehörige und alle Interessierten in Schlüsselfeld

  • Zehntscheune Schlüsselfeld, Marktplatz 5, 96132 Schlüsselfeld

Depressionen werden bei älteren Menschen oft nicht erkannt und bleiben daher unbehandelt. Ihre typischen Anzeichen wie Schwermut, Rückzug aus dem sozialen Leben und Interessenverlust werden häufig als normale Begleiterscheinungen des Alters abgetan. Doch auch im höheren Alter ist jederzeit eine Therapie möglich – und kann die Lebensqualität merklich verbessern. Dazu ist es wichtig, die Krankheit Depression, auch im Alter, zu verstehen und sich beraten zu lassen. Wir möchten mit diesem Infonachmittag dazu beitragen, Sie über Depressionen im Alter und die Hilfs– und Beratungsangebote zu informieren. Gerne informieren wir Sie als gerontopsychiatrische Koordinationsstellen der drei Bezirke Oberfranken, Mittelfranken und Unterfranken über entsprechende Angebote in Ihrer Nähe! Um Anmeldung wird gebeten: - online unter: https://eveeno.com/244500109 - telefonisch: 09281/14012-11 - Mail: alexandra.pape@diakonie-hochfranken.de

Secondhand-Basar "Rund ums Kind"

  • Turnhalle Pommersfelden, Schönbornstr. 4

Wann: Sonntag, 19. März 2023 von 14.00 – 16.00 Uhr Einlass für Schwangere mit Mutterpass 13.30 Uhr Wo: Turnhalle Pommersfelden (neben der Schule) Schönbornstraße 4, 96178 Pommersfelden Was: Baby- und Kinderkleidung bis Gr. 158 Frühjahr/Sommer sowie gut erhaltene Spielsachen & Bücher Annahme: Samstag, 18. März 2023 von 10.00 – 11.00 Uhr Abrechnung: Sonntag, 19. März 2023 von 17.15 – 17.45 Uhr

Kinder- und Jugendflohmarkt

  • Turnhalle Pommersfelden, Schönbornstr. 4

Wann: Sonntag, 19. März 2023 von 14.00 – 16.00 Uhr Aufbau ab 13.00 Uhr Wo: Schule Pommersfelden, Obergeschoss Was: gut erhaltene Spielsachen, Bücher, Kuscheltiere, Spiele … (kein Kriegsspielzeug, keine Lebensmittel, keine Medien mit pornographischem und gewaltverherrlichendem Inhalt)

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.