Wasserenthärtungsanlage zu verkaufen

Für die Enthärtung bzw. Teilenthärtung von Trink-, Brauch, Prozeß-, Kesselspeise-, Kühl- und Klimawasser, zum Schutz der Wasserleitungen und der daran angeschlossenen wasserführenden Systemteile vor Funktionsstörungen und Schäden durch Kalk (entsprechend den einschlägigen DIN 1988 Teil 2 und 7) und DVGW-Vorschriften.

Mit DVGW-Prüfzeichen


Anschlußnennweite: R 2" IG
Nenndruck (PN): 10 bar
Betriebsdruck 2,0 - 8,0 bar
Nenndurchfluß < 0,1 °dH: 10,0 m3/h
bei einer Rohwasserhärte: 20° d
Nenndurchfluß 8 °dH: 17,0 m3/h
Druckverlust b.Nenndurchfl: 0,8 bar
Nennkapazität 360m3 x °d : 64,4 mol
Harzmenge : 2 x 150 l
Regeneriermittelvorrat: 150 kg
Regeneriermittelverbrauch: 12,5 kg
Salzverbrauch m3 x °d: 0,035 kg
Gesamthöhe C: 1550 mm
Gesamttiefe D: 650 mm
Gesamtbreite E: 2050 mm
Achsabstand/Harzdruckfl.F: 815 mm
Höhe SicherheitsüberlaufG : 650 mm
Harzdruckflasche H: 552 mm
Solebehälter J: 650 mm
Höhe Solebehälter K: 880 mm
Kanalanschluß mindestens: DN 65
Platzbedarf LxBxH 2050 x 650 x 2150 mm

Betriebsgewicht ca.: 780 kg

Die Anlage (Hersteller/Typ BWT Rondomat DUO Typ 10/11154) ist seit 2011 in der Schule Pommersfelden in Betrieb.
Sie wird von einem Fachunternehmen ausgebaut und kann dann abgeholt werden. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die
Gemeindeverwaltung bzw. geben ein Preisangebot ab.

 

 

 

Drucken