Sprungziele

Fundbüro

Sie haben in unserer Gemeinde einen Gegenstand verloren oder gefunden? Dann können Sie diesen gerne bei uns im Rathaus im Fundbüro abgeben oder melden. Neben dem persönlichen Gang ins Fundbüro im Rathaus, Zi.-Nr. EG 3, haben Sie hier zusätzlich die Möglichkeit, unabhängig von unseren Servicezeiten online nach Ihren verlorenen Gegenstand zu suchen. Hier gelangen Sie zum Online-Fundbüro.

Zusammenfassender Schnellüberblick: Fundanzeigen

Meldedatum Fundsache Fundort
15.07.2024 Haustürschlüssel mit Schlüsselfinderanhänger Sportplatz Pommersfelden (B-Platz)
01.-02.06.2024 eine lila Tortenhaube, roter Miniregenschirm, 4 weiße große Teller Dorffest Pommersfelden
15.06.2024 schwarze Brille am Flurweg Steppacher Lehmgrube
01.-02.06.2024 2 Ringe und ein Armkettchen mit Anhänger am Dorffest im Wasserschlossareal
26.04.2024 schwarze Brille vor dem Rathaus in Pommersfelden
01.03.2024 ein Schlüssel (Marke GUCK) Flurweg von Bäckerei Burkard Pommersfelden Richtung Limbach
03.03.2024 Fahrradtasche in braun/schwarz Flurweg in der Nähe der Bäckerei Burkard in Pommersfelden
16.0.2024 4 Schlüssel an einem Ring mit 2 Schlüsselbändern Flurweg bei Landmaschinen Beck Richtung Mühlhausen
04.02.2024 Schlüssel am Ring Feldweg vom Baumgarten Richtung großer See
27.01.2024 LED-Stirnlampe Am großen See bei einer Bank, Pommersfelden
01.02.2024 Nici Schlüsselanhänger Einhorn Auf Höhe Hauptstr. 21, Pommersfelden
Mitte Dezember 2023 Schlüsselbund Parkplatz Bäckerei Burkard in Pommersfelden
07.-08.11.2023 Herrenarmbanduhr mit digit. Anzeige Umkleide der Schulturnhalle Pommersfelden
11.10.2023 Jeansjacke Seniorennachmittag in der Turnhalle Pommersfelden
08.10.2023 Mädchenhandtasche Spielplatz in Limbach
08.-10.09.2023 Schwarze Kette mit Kreuz und Gravuranhänger Feuerwehrfest Pommersfelden
08.-10.09.2023 Schwarze Sonnenbrille Feuerwehrfest Pommersfelden
08.-10.09.2023 Kleiner Ring Feuerwehrfest Pommersfelden
     
     

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.